Neuigkeiten

Hohenloher Blaulichtorganisationen treffen sich beim Neujahrsempfang

der THW-Ortsverbände Künzelsau, Pfedelbach und Schwäbisch Hall
 

Hier gehts zum Zeitungsartikel in der Stimme.de

Der diesjährige 
Fachtag der Krisenintervention und Notfallseelsorge im Landkreis Schwäbisch Hall
findet am
Samstag, den 10.10.20 
statt.

Genaue Programminformationen folgen in Kürze.

 

Bei Interesse nutzen Sie unser Kontaktformular oder wenden Sie sich direkt an unsere Geschäftsstelle im Landratsamt Schwäbisch Hall ( siehe Kontakte zu uns )

 

 

Wir freuen uns sehr über die Spende von 2468 Euro von der Firma Fertighaus Weiss

 

 

Spende
1443,43 Euro für das KIT-Team 


Landkreis / swp 19.12.2018

Mit dem Geld der Crailsheimer Zahnarzt­praxis Stemper sollen Fortbildung und Ausstattung bezahlt werden.

„Erste Hilfe für die Seele“ – dafür steht das Kriseninterventionsteam (KIT) im Landkreis Schwäbisch Hall. In Not- und Unglücksfällen leistet es Beistand vor Ort. Ebenso betreut es die Einsatz- und Rettungskräfte nach belastenden Ereignissen. 1?443,43 Euro hat die Crailsheimer Zahnarztpraxis Dr. Christoph Stemper an den Förderverein des Teams überwiesen. Damit sollen Aus- und Fortbildungen sowie die Ausstattung für die KIT-Mitarbeiter finanziert werden.

Die Vorsitzende des Fördervereins, Dekanin Friederike Wagner, dankte für die „stolze Summe“. Ihr Dank ging zugleich an die Patienten der Zahnarztpraxis, die ihr Zahngold für einen guten Zweck gespendet und so die Summe möglich gemacht haben. „Wir können damit weitere Schulungen für unsere ehrenamtlichen Kräfte anbieten, denn eine gute Ausbildung ist Grundvoraussetzung für ein effizientes Hilfsangebot“, bekräftigt Dekanin Wagner.

Info Derzeit besteht das Kriseninterventionsteam im Landkreis Hall aus 60 Seelsorgern der evangelischen und katholischen Kirche sowie 30 Mitgliedern aus verschiedenen Hilfsorganisationen im Landkreis. Dazu zählen Notfallseelsorge, freiwillige Feuerwehr, Deutsches Rotes Kreuz, Arbeiter-Samariter-Bund, Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft und das Technische Hilfswerk. Zur Finanzierung des KIT wurde 2009 der Förderverein Krisenintervention und Notfallseelsorge im Landkreis Schwäbisch Hall gegründet.

Quelle. SWP 19.12.18